Spielmannszug Stephanskirchen e.V.
Home · News - Infos · Impressum · Verein 25 Mai 2020 16:58:59
Benefizkonzert Einstimmung auf den Advent















Der Spielmannszug Stephanskirchen e.V. lädt auf das Herzlichste zum Benefizkonzert „Einstimmung auf den Advent“ zugunsten Hilfsbedürftiger der Gemeinde Stephanskirchen ein.

Dieses besondere Konzert mit anschließendem Glühwein-, Lebkuchen-, Honig-, Türkranz- und Weihnachtsartikel-Verkauf findet am 1. Adventsonntag (02.12.2012) um 17.00 Uhr in der Kirche St. Georg in Schloßberg statt.

Den Besuchern bietet sich eine Vielfalt an Musikrichtungen in denen besinnliche Kurztexte einfließen und hebt sich deshalb vom traditionellen Adventsingen ab.

Folgende Mitwirkende haben bereits fest zugesagt:„ Anneliese und Klaus Jakubik“, „Triebwerk 9“(Jugendensemble), „Canta di“ (Vokalensemble), das „Duett Orgel/Gesang“ (Felix Spreng mit Solistin Katharina Gruber-Trenker), die „SoNetten“ (Frauenchor), Felix Spreng (Orgel), und der„Spielmannszug Stephanskirchen e.V.“einschließlich der Nachwuchs- und Fanfarengruppe. Weitere Mitwirkende werden erwartet.

Vor der Kirche wird wieder ein stimmungsvoller Basar (Türkranz, Lebkuchen- und Glühwein/Kinderpunsch-Verkauf) organisiert, dessen Verkaufserlös ebenfalls an die Gemeinde gespendet wird. Hier beteiligen sich u.a. als Spender die Kindergärten Regenbogen und St. Georg aus Schloßberg mit Leckereien aus der Küche, sowie die Firma Oro aus Rohrdorf.

Wie bereits in den vergangenen Jahren, ist auch diesmal der Eintritt frei!
Bitte unterstützen Sie diese Veranstaltung und damit die bedürftigen Gemeindebürger.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Eingestellt von mani am 27 November 2012 19:40:41Mehr lesen · 33350 x gelesen - Drucken
Der Spielmannszug beim Herbstfesteinzug 2012

















Eingestellt von mani am 04 Oktober 2012 14:11:47Mehr lesen · 34379 x gelesen - Drucken
Spielmannszug gratuliert Inge Ratzka

Anlässlich ihres 70. Geburtstags marschierte kürzlich der Spielmannszug Stephanskirchen in fast voller Besetzung vom Roten Schulhaus in die Kreuter Str. zu seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied Inge Ratzka. War das Wetter am Vormittag noch von Regen und Wind beherrscht, so riss der Himmel pünktlich zum Standerl auf und die Sonne ließ einen weiß-blauen Himmel erstrahlen. 1. Vorstand Felix Spreng überreichte im Namen des Vereins einen Blumengruß und wünschte der Jubilaren noch lange Jahre Gesundheit. Auch die beiden Stellvertreterinnen (v. l. Jutta Aigner-Kagerer, Vroni Betsche) und die Spielleute schlossen sich diesen Glückwünschen an.

Felix Spreng




Eingestellt von mani am 14 September 2012 14:41:13Mehr lesen · 32292 x gelesen - Drucken
Spielmannszug gratuliert Willi Steinhart

Anlässlich seines 85. Geburtstags marschierte kürzlich der Spielmannszug Stephanskirchen in fast voller Besetzung quasi einmal um den Block vom Roten Schulhaus auf den Rathausplatz zum „Big Ben“, wo sein langjähriges Mitglied und Schloßberger „Urgestein“ Willi Steinhart seinen Geburtstag feierte. Vorstand Felix Spreng überreichte einen guten Tropfen „Medizin“ und gratulierte im Namen des gesamten Vereins. Auch die 2. Vorsitzende Jutta Aigner-Kagerer, Stabführer Franz Kotter und die Spielleute schlossen sich diesen Glückwünschen an.
Sichtlich gerührt nahm Willi Steinhart den Stab und dirigierte den Abschlussmarsch.

Felix Spreng







Eingestellt von mani am 14 September 2012 14:35:51Mehr lesen · 34068 x gelesen - Drucken
Spielmannszug Stephanskirchen öffnet seine Türen
Nachwuchs gibt Konzert
Am letzten Juli-Sonntag veranstaltet der Spielmannszug Stephanskirchen sein Nachwuchskonzert in der Schloßberger Turnhalle. Nach der Begrüßung des Vorsitzenden Felix Spreng übernahm Hans Brucker das Wort und führte durch das Programm und erzählte zwischendurch auch über die Geschichte des Spielmannszugs und erklärte die verschiedenen Instrumente, wie sie früher verwendet wurden und heute noch gespielt werden.
Wer aber nun meint, hier wären nur die ganz jungen beteiligt, der hat sich getäuscht, denn der Nachwuchs besteht beim Spielmannszug auch aus so manchen älteren Spieler(inne)n, z. B. Müttern, die mit ihren Kindern Musik machen wollen. Manchen von ihnen spielten das erste Mal vor Publikum, so dass vielleicht der eine oder andere Funke Nervosität mit dabei war, aber unter der bewährten Leitung von Susanne Brucker machten sie ihre Sache hervorragend und das Publikum forderte am Ende sogar noch zwei Zugaben.
Vor und nach dem Konzert sowie in der Pause, die aufgrund eines kleinen Umbaus notwendig war, konnten sich die zahlreichen Besucher mit Getränken, Kaffee und Kuchen stärken und die Kinder durften die verschiedenen Instrumente ausprobieren.
Alle sin allem ein rundum abwechslungsreicher Nachmittag.
Informationen zum Spielmannszug gibt es auch auf www.spielmannszug-stephanskirchen.de und die Vorstandschaft ist immer für Fragen offen, persönlich oder per Email an vorstand@spielmannszug-stephanskirchen.de
F.S.

Eingestellt von mani am 14 September 2012 14:17:52Mehr lesen · 37134 x gelesen - Drucken
Spielmannszug Stephanskirchen ist Deutscher Vizemeister
Am Pfingstsonntag errang der Spielmannszug Stephanskirchen e.V. bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt einen Vizemeistertitel und eine Goldmedaille

Das Pfingstwochenende stand für die Spielleute aus Stephanskirchen wieder ganz im Zeichen der Deutschen Meisterschaften.
Bereits am Freitag konnte man in der Generalprobe für die am Wochenende stattfindenden Wertungsspiele die Nervosität und Anspannung der Spielmannszügler erkennen. Alle waren hoch motiviert und freuten sich, dass es am Wochenende endlich so weit war und man den Weg nach Erfurt antreten konnte.
So ging es dann auch am Samstag schon um 5.30 Uhr mit dem Bus los zur Austragungsstätte. Nach einer kurzen Mittagspause am Messegelände war es für die Junioren des Spielmannszuges an der Zeit sich die Tracht anzuziehen und auf das bevorstehende Wertungsspiel vorzubereiten. In der Kategorie Spielmannszug erweitert Junioren trat die Jugend des Vereins...

Eingestellt von mani am 10 Juni 2012 19:56:13Mehr lesen · 34750 x gelesen - Drucken
„Token-Übergabe“ beim Spielmannszug Stephanskirchen
Felix Spreng zum neuen 1.Vorsitzenden gewählt


Stephanskirchen – Wichtige Entscheidungen standen auf der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung 2012 des Spielmannszuges Stephanskirchen an, zu der die 251 Spielmannszügler, Ehrenmitglieder sowie Freunde und Förderer in den Schloßberger Pfarrsaal geladen waren. Neben dem umfassenden „Arbeitsbericht“ des Vorstandes, vorgetragen von Manfred Biebl und vom musikalischen Leiter Franz Wagner, standen auch Neuwahlen für den kompletten Vorstand ins Haus ebenso wie die Vorbereitungen zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Erfurt.

Insgesamt sei die Mitgliederentwicklung im abgelaufenen Kalenderjahr positiv zu sehen, so der zu diesem Zeitpunkt „Noch-Vorsitzende“ Manfred Biebl, denn der Trend, dass die Zahl der Austritte höher war als die der Eintritte, habe erfreulicherweise gestoppt und umgekehrt werden können. Allerdings wird es beim Spielmannszug im Vergleich mit anderen Vereinen auch zukünftig stärkere Mitgliederbewegungen geben, denn durch den laufenden Wechsel der Jugendlichen von der Grundschule in weiterführende Schulen, ins Berufsleben oder zum Studium, besteht immer wieder eine spürbare Zäsur in der musikalischen Ausbildung und Werdegang beim Spielmannszug...
(je)

Eingestellt von mani am 12 Februar 2012 14:21:16Mehr lesen · 38777 x gelesen - Drucken
Jahreshauptversammlung des Spielmannszug Stephanskirchen e.V. mit Neuwahlen
Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Spielmannszug Stephanskirchen e.V. findet am Freitag, den 03.02.2012, um 20.15 Uhr im Pfarrsaal St. Georg statt. Hierzu sind alle aktiven und passiven Mitglieder des Vereins herzlich eingeladen. Die Vorstandschaft würde sich über ein zahlreiches Erscheinen der Aktiven, gerade auch der Nachwuchskinder, von denen heuer wieder einige bereits für 5-jährige Mitgliedschaft geehrt werden können, und deren Eltern freuen. Aber auch die Anwesenheit der passiven, fördernden Mitglieder liegt dem gesamten Vorstand am Herzen. Alle sollen die Gelegenheit haben das Jahr 2011 noch einmal Revue passieren zu lassen und...

Eingestellt von mani am 11 Januar 2012 19:51:57Mehr lesen · 38394 x gelesen - Drucken
Dank an Sponsoren für die Tombola Spielmannszug Stephanskirchen
NewsAuch das Jahr 2011 beendete der Spielmannszug wieder mit einer teils besinnlichen, teils aber auch sehr heiteren Jahresabschlussfeier. Viele Mitglieder, Eltern und Freunde sind der Einladung des Vereins gefolgt und haben so zu einer schönen Feier beigetragen. Ein großes Danke geht an Vroni Betsche, die in diesem Jahr die Organisation der Veranstaltung übernommen hat! Die Feier wurde eingeleitet vom Nachwuchs des Spielmannszuges, worauf die Begrüßung durch den Moderator Tobias Straub folgte. Nach einem weiteren Stück des Spielmannszug-Nachwuchses kündigte Irmi Höcker den diesjährigen Nikolaus Michael Klarer an, der mit vielen teils witzigen, aber auch nachdenklichen Einzelheiten über die Spieler und Proben die Anwesenden unterhielt. Auch die „Nachrichten“ mit Tobias Straub, die von dem ein oder anderen Spieler handelten kamen bei den Mitgliedern des Vereins gut an. Mit einem schönen Flötenstück...

Eingestellt von mani am 11 Januar 2012 19:50:31Mehr lesen · 38569 x gelesen - Drucken
Benefizkonzert „Einstimmung auf den Advent“
VeranstaltungenNach einer Pause im letzten Jahr findet heuer wieder das Benefizkonzert am 1. Advent in der Kirche St. Georg in Schloßberg statt. Der Spielmannszug Stephanskirchen e.V. bemühte sich wie immer viele verschiedene Gruppen für einen wohltätigen Zweck zu gewinnen. Die Veranstalter freuen sich sehr, folgende Gruppen am Sonntag, den 27.11.2011, ab 17.00 Uhr in der Kirche St. Georg, Schloßberg, begrüßen zu dürfen: Familie Jakubik, Felix Spreng, Männergesangsverein Schloßberg, Helga Wagner und Martina Kotter, die alle bereits in den vergangenen Jahren das Benefizkonzert mit gestaltet haben. Als „Neulinge“ beim Konzert...

Eingestellt von mani am 24 November 2011 15:03:25Mehr lesen · 35704 x gelesen - Drucken
Spielmannszug Stephanskirchen spielt sich an die Spitze!
Am vergangen Samstag nahm der Spielmannszug Stephanskirchen mit großem Erfolg an den Bayrischen Meisterschaften der Spielmannszüge im fränkischen Neubrunn, bei Würzburg teil.

Die Musiker aus Stephanskirchen glänzten mit grandiosen Leistungen und belegten in allen Klasse die fabelhaften ersten und zweiten Plätze.

Die Flötenklasse Junioren gewann sensationell unter der Leitung von Susanne Brucker, mit einem Durchschnittsalter von nur 12 Jahren, mit den Stücken "China Marsch" und "Washington Post" den Meistertitel.
Die Drumband "rockte" sich mit den Titeln "Smooth Criminal" und "Wildbeast feat. cheetah" unter der Leitung von Philip Ober ganz nach vorn.
Erstmalig unter der Leitung von Franz Wagner spielte sich die Flötenklasse Senioren mit den Titeln "Serengeti" und "Fluch der Karibik" auf den zweiten Platz.
Die Brassband mit ihren Stücken "Dancing on a Moon" und "Blue Ballon" wurde unter der Leitung von Tobias Straub Bayrischer Vizemeister.

Die erfolgreichen Musiker wurden bei ihrer Heimkehr am Sonntag vom Stephanskirchner Bürgermeister Rainer Auer und ihrer "Fan-Gemeinde" am Rathaus in Schloßberg empfangen und gebührend gefeiert.

(A. Schnell)

Eingestellt von mani am 28 Mai 2011 18:02:30Mehr lesen · 33755 x gelesen - Drucken
Seite 10 von 11 << < 7 8 9 10 11 >
Navigation
Home
News - Infos
Termine
Fotogalerie
Impressum
Verein
Ereignisse
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Die nächsten 10 Tage
- Keine

Anmeldung
Benutzername

Paßwort



Paßwort vergessen?
Fordern Sie hier ein neues an