Besonderes ├ťbungswochenende beim Spielmannszug
Geschrieben von wildburger am 23 Mńrz 2023 18:55:55
Mit dem beginnenden Fr├╝hling erwacht nicht nur die Natur. Auch beim Spielmannszug bereiten sich die Aktiven nun nach dem Winter wieder intensiv auf Auftritte und Konzerte vor.

Die Vorbereitungen begannen auf einem besonderen ├ťbungswochenende.
Der Komponist und Musikverleger Patrik Wirth ├╝bernahm als Referent die Leitung des Wochenendes und begeisterte die Spielleute mit seinem musikalischen K├Ânnen. Patrik Wirth kam aus Essen angereist. In Nordrhein-Westfalen leitet er mehrere Spielmannsz├╝ge und Fl├Âtenorchester. Er komponiert und arrangiert Musikst├╝cke, die auf die jeweilige Besetzung eines Spielmannszuges zugeschnitten ist.
Am ├ťbungswochenende kam es nun zu einer besonderen Premiere. Der Spielmannszug Stephanskirchen lie├č sich von Patrik Wirth ein eigenes St├╝ck komponieren und arrangieren: Die Heuberg-Saga. Dieses Musikst├╝ck studierten die Spielleute unter der fachm├Ąnnischen Anleitung von Patrik Wirth ein. F├╝r die Musikerinnen und Musiker des Spielmannszuges war es eine besondere Freude, das eigens f├╝r sie komponierte St├╝ck in den einzelnen Registern einzu├╝ben und dann im Gesamtorchester erklingen zu lassen. Patrik Wirth konnte dazu hilfreiche Tipps und Hilfestellungen geben.
Nach der Premiere der Heuberg-Saga wurden weitere Musikst├╝cke f├╝r das breit gef├Ącherte Repertoire des Spielmannszuges erarbeitet. Auch hier konnte Patrik Wirth wertvolle Hinweise geben und viel zum Gelingen der ├ťbungsziele beitragen.

Die einstudierten St├╝cke werden nun im April bei einem besonderen Anlass erklingen. An der kirchlichen Trauung ihrer langj├Ąhrigen Mitglieder Franziska und Franz Kotter ├╝bernehmen die Spielleute die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes.
Martina Kotter