Spielmannszug Stephanskirchen e.V.
Home · News - Infos · Impressum · Verein 03 März 2021 01:05:56
Spielmannszug in Aktion
Der Spielmannszug Stephanskirchen in Aktion !

Mit viel Schwung und Elan starteten die Stephanskirchener Spielleute im Frühjahr mit den Proben für neue Instrumentalstücke, die auch bei der nächsten Bayerischen Meisterschaft im nächsten Jahr zum Einsatz kommen.














Da traf es sich gut, dass in den vergangenen Wochen einige Auftritte auf dem Terminplan standen, bei denen die neu erlernten Stücke vor Publikum zu Gehör gebracht werden konnten.
Die Stephanskirchener Festwoche, veranstaltet vom Trachtenverein und Freiwilligen Feuerwehr, warf bereits einige Wochen ihre Schatten voraus. Sobald es das Wetter erlaubte, marschierten und musizierten die aktiven Mitglieder des Spielmannszuges auf den Schloßberger Straßen und begeisterten die Zuhörer am Wegesrand.
Anlässlich der beiden Festzüge stellten die Spielleute erneut ihr Können unter Beweis. Vor großem Publikum überzeugten die Musikanten durch die präzise Darbietung sowie Vielseitigkeit ihrer Stücke, die von traditioneller Marschmusik bis zu modernen Rhythmen reicht. Auch das farbenfrohe Bild der historischen Spielmannstrachten bereitete den zahlreichen Festgästen viel Freude. Die beiden Auftritte der Spielleute wurden mit begeistertem Applaus das Publikums belohnt.



Kaum war die Festwoche abgeschlossen, gab es für die Mitglieder des Spielmannszuges erneut ein wichtiges Ereignis zu feiern:
Margret Assbichler, die gute Seele des Spielmannszuges feierte einen runden Geburtstag.
Seit vielen Jahren unterstützt Margret Assbichler die Spielleute tatkräftig bei der Gestaltung von Auftritten und Festen. So ließen es sich die zahlreichen Aktiven nicht nehmen, ihrem Ehrenmitglied persönlich zu gratulieren. Bei strahlendem Geburtstagswetter marschierten die Musikanten mit südamerikanischen Klängen zur Jubilarin, um ihr einen bunt gemischten Melodienstrauss und Blumen zu überbringen. Da ihr die Musikstücke des Spielmannszuges bestens vertraut sind, fiel es Margret Assbichler nicht schwer, den Dirigentenstab zu übernehmen. Sie bewies, dass sie nicht nur eine aktive Unterstützerin sondern auch eine überaus talentierte Dirigentin der Spielleute ist.
Der begeisterte Applaus der Musikanten zeigte, wie beliebt Margret Assbichler bei jungen und alten Mitgliedern des Spielmannszuges ist. Nach einem schwungvollen Standerl mit Musikstücken nach Wunsch des Geburtstagskindes, erhielten die Spielleute eine leckere Brotzeit. Auf dem Rückweg zum Vereinsheim zeigten die Trommler mit ihren rhythmischen Klängen, dass sie auch ohne Instrumentalbegleitung großen Unterhaltungswert besitzen.










Eingestellt von wildburger am 10 Juni 2014 13:02:1235804 x gelesen - Drucken
Navigation
Home
News - Infos
Termine
Fotogalerie
Impressum
Verein
Ereignisse
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Die nächsten 10 Tage
- Keine

Anmeldung
Benutzername

Paßwort



Paßwort vergessen?
Fordern Sie hier ein neues an