Spielmannszug Stephanskirchen e.V.
Home · News - Infos · Impressum · Verein 03 März 2021 00:39:10
Spielmannszug Stephanskirchen ist Deutscher Vizemeister
Am Pfingstsonntag errang der Spielmannszug Stephanskirchen e.V. bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt einen Vizemeistertitel und eine Goldmedaille

Das Pfingstwochenende stand für die Spielleute aus Stephanskirchen wieder ganz im Zeichen der Deutschen Meisterschaften.
Bereits am Freitag konnte man in der Generalprobe für die am Wochenende stattfindenden Wertungsspiele die Nervosität und Anspannung der Spielmannszügler erkennen. Alle waren hoch motiviert und freuten sich, dass es am Wochenende endlich so weit war und man den Weg nach Erfurt antreten konnte.
So ging es dann auch am Samstag schon um 5.30 Uhr mit dem Bus los zur Austragungsstätte. Nach einer kurzen Mittagspause am Messegelände war es für die Junioren des Spielmannszuges an der Zeit sich die Tracht anzuziehen und auf das bevorstehende Wertungsspiel vorzubereiten. In der Kategorie Spielmannszug erweitert Junioren trat die Jugend des Vereins mit den beiden Oberstufenstücken „Carnival“ und „Japanischer Tanz“ an. Der Auftritt wurde vom Publikum und den „Seniorenspielern“ mit begeistertem Applaus belohnt. Bereits im anschließenden Wertungsgespräch deutete sich an, dass die Spieler mit ihrer hervorragenden Leistung überzeugen konnten. Dennoch war am Abend die Spannung während der Siegerehrung enorm. Als klar war, dass die Junioren sich an diesem Tag mit einer ausgezeichneten Note den Vizemeistertitel hinter Dauerkonkurrent Knesebeck erspielt hatten, war die Freude schließlich riesig!
Zum Feiern war an diesem Abend leider noch keine Zeit, da am nächsten Tag noch die Senioren ebenfalls in der Kategorie Spielmannszug erweitert an den Start gehen sollten.

Am Pfingstsonntag brach die 50 köpfige Mannschaft gegen 11.00 Uhr von der Jugendherberge in Weimar erneut zum Messegelände auf, um diesmal mit den Senioren ihr Können unter Beweis zu stellen.
Das Publikum war begeistert von den südamerikanischen Klängen im Stück „Brasilianische Nächte“ und der Gänsehaut-Stimmung beim Spiel von „Pirates of the Carribbean“.
Nun hieß es für alle Spielleute abwarten bis am Abend um 20.00 Uhr endlich die Siegerehrung mit dem Einmarsch aller teilnehmenden Vereine begann.
Die Nerven der Aktiven und mitgereisten Fans waren zum Zerreißen gespannt und entsprechend viel der Jubel aus, als sie endlich wussten, dass auch die Senioren sich eine Goldmedaille erspielt hatten!

sbi

Eingestellt von mani am 10 Juni 2012 19:56:1345160 x gelesen - Drucken
Navigation
Home
News - Infos
Termine
Fotogalerie
Impressum
Verein
Ereignisse
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Die nächsten 10 Tage
- Keine

Anmeldung
Benutzername

Paßwort



Paßwort vergessen?
Fordern Sie hier ein neues an